Team / Rechtsanwälte / Tatiana Urdaneta Wittek

Tatiana Urdaneta Wittek

Rechtsanwältin (Klosterneuburg) in Kooperation mit LANSKY, GANZGER + partner

Tatiana Urdaneta Wittek

Funktion: Rechtsanwältin (Klosterneuburg) in Kooperation mit LANSKY, GANZGER + partner
E-Mail:wittek@lansky.at
V-Card: download
Korrespondenz: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Tatiana Urdaneta Wittek ist Rechtsanwältin bei LANSKY, GANZGER + partner (LGP) und Gründungsmitglied des Austrian Desk der Italienischen Handelskammer in Deutschland (ITKAM). Die in mehreren Rechtssystemen qualifizierte Juristin ist in Italien aufgewachsen und betreut schwerpunktmäßig Mandanten in Fragen zum italienischen Recht und in allen Belangen der bilateralen Handelsbeziehungen zwischen Österreich, Deutschland und Italien. Ihre weiteren Spezialisierungen sind Menschrechte und Völkerrecht, Fachgebiete die heute eine übergeordnete Rolle in der globalen Wirtschaft innehaben. Tatiana Urdaneta Wittek ist seit der Gründung des Austrian Desks maßgeblich an der stärkeren Positionierung des „Made in Italy“ in Österreich beteiligt. Sie ist in Deutschland und Österreich als Rechtsanwältin zugelassen, hat in Köln, Lausanne und Wien Recht studiert.

Fachgebiete

  • Strafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Asset Tracing & Recovery
  • Deutsches Recht
  • Italienisches Recht
  • Grund- und Menschenrechte
  • Familienrecht

Ausbildung

  • 2012 Zulassung als österreichische Anwältin (RAK Wien)
  • 2009 Zulassung als niedergelassene europäische Anwältin (Wien)
  • 2006 Universität Wien, Doktoratsstudium
  • 2003 Zulassung als deutsche Anwältin (RAK Saarland)
  • 2003 Kleiner Attorney-at-Law (Singapur)
  • 2003 Zweites juristisches Staatsexamen
  • 2000–2003 OLG München, OLG Düsseldorf, Rechtsreferendariat
  • 1994–1999 Universität zu Köln, erstes juristisches Staatsexamen
  • 1996–1997 Université de Lausanne, Internationales Privatrecht und Völkerrecht

Berufserfahrung

  • seit 2010 LANSKY, GANZGER + partner, Rechtsanwältin
  • 2009–2010 Schuppich Sporn & Winischhofer Rechtsanwälte
  • 2006–2009 Erziehungsurlaub, Doktoratsstudium
  • 2003–2006 Krause & Kaczynski Rechtsanwälte (Sinsheim/Heidelberg)
  • 2001–2002 Erziehungsurlaub
  • 2000–2001 Rechtsreferendartätigkeit (OLG Düsseldorf, München)

News

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.