Newsroom / Legal Updates & Cases / Sanktionen. Eine „never ending story“? Nicht unbedingt.

Sanktionen. Eine „never ending story“? Nicht unbedingt.

Sanktionen. Eine „never ending story“? 
Nicht unbedingt.

Sowohl die EU als auch die USA bedienen sich verstärkt des Instruments der Sanktionen. Doch die Praxis der Verhängung von Sanktionen unterliegt in der EU einer relativ strengen gerichtlichen Kontrolle. Das zeigt ein Urteil des EuGH, das LGP für den ehemaligen Premierminister der Ukraine erwirkt hat. Dieses setzt für die EU sogar allgemein neue Standards. (Elizaveta Dubrovskaya und Alexander Egger in LGP News 01/2019)

Artikel lesen