Newsroom / Legal Updates & Cases / Haftung bei Veröffentlichung eines Lichtbilds ohne Herstellerbezeichnung

Haftung bei Veröffentlichung eines Lichtbilds ohne Herstellerbezeichnung

Haftung bei Veröffentlichung eines Lichtbilds
ohne Herstellerbezeichnung

Der Oberste Gerichtshof (OGH) musste sich kürzlich mit einer in der Praxis recht oft vorkommenden Fallkonstellation befassen. Es ging um die Frage, ob ein Unternehmen für eine Werbeeinschaltung haftet, die nicht vom Unternehmen, sondern von einer Werbeagentur beziehungsweise einem beauftragten Verlag gestaltet worden ist. (Horizont, 04/2019, S. 9)

Artikel lesen