Newsroom / Legal Updates & Cases / DSGVOXIT: Brexit und Datenschutz

DSGVOXIT: Brexit und Datenschutz

DSGVOXIT: Brexit und Datenschutz

Das Ende des Datenschutzes in Großbritannien?

Am 29.03. ist es soweit – Großbritannien verlässt (nach heutigem Stand) ohne Austrittsabkommen die EU. Ohne Regelungen (zB Angemessenheitsbeschluss der Kommission) ist Großbritannien also ab 30.03.2019 ein „unsicheres Drittland“ iSd DSGVO. Was bedeutet das für österreichische Unternehmen, die Daten nach Großbritannien übermitteln? Legal Update von Katharina Raabe-Stuppnig und Katharina Bisset lesen