Newsroom / Events & Seminare / Austria-Israel Cooperation: Förderung von Cyber-Ökosystemen

Austria-Israel Cooperation: Förderung von Cyber-Ökosystemen

Austria-Israel Cooperation: Förderung von Cyber-Ökosystemen

Am 2. Dezember 2019 veranstaltete die Österreichisch-Israelische Wirtschaftskammer (AICC) eine Cyber-Konferenz mit dem Titel "Austria-Israel Cooperation: Förderung von Cyber-Ökosystemen" in Wien. Diese Veranstaltung brachte hochkarätige Teilnehmer aus Österreich und Israel aus dem öffentlichen und privaten Bereich zusammen und zielte darauf ab, den Dialog, den Austausch über ”Best-Practices” und die Entwicklung von branchenübergreifenden Fähigkeiten zu verbessern. Referenten wie S.E. Mordechai Rodgold, Botschafter des Staates Israel in Österreich, David Tayouri, stellvertretender Direktor für Ingenieurwesen bei IAI und Roi Yarom von der Israel National Cyber Directorate haben Israels gesamtstaatlichen Ansatz und veranschaulichten einen Erfolgsfall eines nationalen Cyber-Ökosystems mit potenziellen Lehren für Österreich. Von österreichischer Seite sprachen unter anderem Generalmajor Helmut Habermayer, Cyber-Koordinator des österreichischen Verteidigungsministeriums, und Dr. Thomas Stubbings, Vorsitzender der Cybersicherheitsplattform der österreichischen Regierung.

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.