Team / Rechtsanwälte / Mag. Ronald Frankl

Mag. Ronald Frankl

Rechtsanwalt, Managing Partner, Head of Corporate, M&A and Capital Markets bei LANSKY, GANZGER + partner

Mag. Ronald Frankl

Funktion: Managing Partner, Head of Corporate, M&A and Capital Markets bei LANSKY, GANZGER + partner
E-Mail:frankl@lansky.at
V-Card: download
Korrespondenz: Deutsch, Englisch, Französisch

Mag. Ronald Frankl ist Managing Partner bei LGP, wo er auch das Team „Corporate, M&A and Capital Markets“ leitet. Der in Wien eingetragene Rechtsanwalt hat sich auf Handels- und Gesellschaftsrecht, internationale Transaktionen, Mergers & Acquisitions, Private Equity, Venture Capital, Banken und Finanzrecht, Kapitalmarkt- und Börsenrecht sowie regulatorische Verfahren spezialisiert. Aktuell steht er mit seiner Tätigkeit für geschädigte Anleger des Systems Optioment im Fokus der Öffentlichkeit. Es handelt sich wahrscheinlich um einen der größten Kriminalfälle rund um Kryptowährungen, einen Bitcoin-Krimi „made in Austria“. Abseits des medialen Rampenlichts vertritt Ronald Frankl seit den frühen 2000er Jahren österreichische und internationale Unternehmen bei Gesellschaftsgründungen, der Strukturierung von Transaktionen, bei Kapitalmarktmaßnahmen sowie im Bereich des Kapitalmarkt- und Börserechts angesiedelten regulatorischen Verfahren. Erfahrung in wirtschaftsstrafrechtlichen Fragen, der Compliance und in Belangen der rechtssicheren Kommunikation rundet sein Profil ab. Ronald Frankl ist Absolvent der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Mag. iur.) und seit 2007 Anwalt zugelassen. Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch.

Fachgebiete

  • Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
  • Internationale Transaktionen
  • Kapitalmarkt- und Börsenrecht sowie regulatorische Verfahren
  • Mergers & Acquisition
  • Private Equity / Venture Capital
  • Banken- und Finanzrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Compliance
  • Zivilverfahren
  • Stiftungsrecht

Ausbildung

  • 2006 Rechtsanwaltsprüfung in Wien
  • 2002 Universität Wien, Mag. iur.

Berufserfahrung

  • 2007–2012 Hausmaninger Kletter Rechtsanwälte GmbH, Rechtsanwalt
  • 2003–2007 Hausmaninger Kletter Rechtsanwälte GmbH, Rechtsanwaltsanwärter
  • 2002–2003 Kraft & Winternitz Rechtsanwälte, Rechtspraktikant
  • 2002–2003 Gerichtsjahr

Mitgliedschaft in Berufsorganisationen

Sonstige Tätigkeiten

  • Begleitung und Beratung vom Emittenten und/oder der Investmentbank im Rahmen von Börsegängen (IPO)
  • Begleitung und Beratung vom Emittenten und/oder der Investmentbank im Rahmen von Kapitalerhöhungen im Rahmen eines öffentlichen Angebots (SPO)
  • Begleitung und Beratung vom Emittenten und/oder der Investmentbank im Rahmen der Ausgabe von Schuldverschreibungen
  • Begleitung und Beratung vom Emittenten im Rahmen von Delistings
  • Fortlaufende Beratung von Emittenten zu kapitalmarkt- und börserechtlichen Angelegenheiten
  • Beratung, Strukturierung und Begleitung von Unternehmenskäufen sowie Umgründungen
  • Beratung und Vertragsgestaltung beim Einstieg von Investoren in Unternehmen, insbesondere auch Venture Capital-Transaktionen
  • Beratung und Vertragsgestaltung nach österreichischem Recht im Rahmen von internationalen Acquistion Finance-Transaktionen
  • Beratung und Vertragsgestaltung nach österreichischem Recht im Rahmen von internationalen Verbriefungstransaktionen
  • Rechtsberatung bei der Finanzierung, Strukturierung, Entwicklung und Markteinführung von Blockchain-Anwendungen
  • Rechtsberatung beim Initial Coin Offering (ICO) beim Initial Token Offering (ITO)
  • Compliance-Check von in Unternehmen verwendeten Blockchain-Lösungen
  • Entwicklung, Implementierung und Überprüfung von Compliance Management Systemen (CMS), zum Beispiel im Bereich Geldwäsche-Prävention
  • Beratung von Privatanlegern in anlegerschutzrechtlichen Fragen

News

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.