Team / Of Counsel / Mag. Vladimir Penkov

Mag. Vladimir Penkov

Of Counsel bei LANSKY, GANZGER + partner | eingetragener europäischer Rechtsanwalt (RAK Wien)

Mag. Vladimir Penkov

Funktion: Of Counsel bei LANSKY, GANZGER + partner
E-Mail: penkov@lansky.at
V-Card: download
Korrespondenz: Bulgarisch, Deutsch, Englisch

Vladimir Penkov ist Gründer und Senior Partner der Sofioter Rechtsanwaltskanzlei „Penkov, Markov & Partner“ (PM&P). Er verfügt über langjährige Erfahrung im Wirtschaftsrecht, mit einer Spezialisierung in den Bereichen Banken und Finanzierung, Gesellschaftsrecht und Handelsverträge, Wettbewerbsschutz, Privatisierung und Auslandsinvestitionen, Investitionsmanagement, Mergers & Acquisitions, Projektfinanzierung, öffentliches Vergaberecht, Lizenz- und Know-how-Verträge, Steuerrecht, Telekommunikations- und Medienrecht, Energierecht und erneuerbare Energiequellen. Mit Vladimir Penkov konnte LGP einen international sehr erfahrenen Projektmanager gewinnen: Der Rechtsanwalt leitete das Rechtsteam von PM&P und PWC bei der Privatisierung der bulgarischen Seeschiffflotte. Unter seinen Mandanten finden sich namhafte Multinationals wie Heineken, DaimlerChrysler, KNAUF, Strabag, VIG, Mondi, Bosch, Coca Cola, um nur einige zu nennen. Vladimir Penkov ist seit 1998 Schiedsrichter im Schiedsgericht bei der Bulgarischen Handels- und Industriekammer (BHIK), Mitglied des Vorstandes und ehemaliger Vizepräsident der BHIK, Mitglied des Vorstands der Tulip Foundation. Weitere Positionen im Aufsichtsrat (Vivacom) und Vorstand der größten bulgarischen Brauerei (Zagroka) runden sein Profil ab. 

"A very respectable lawyer who has unchallenged experience and comprehensive expertise with the Bulgarian legal system, as well as with the courts and authorities" (Legal 500) 

"He maintains a solid market reputation thanks to his experience handling prominent transactions, he is highly experienced in the legislative process" (Chambers & Partners).

Fachgebiete

  • Banken und Finanzierung
  • Gesellschaftsrecht und Handelsverträge
  • Wettbewerbsschutz
  • Privatisierung und Auslandsinvestitionen
  • Investitionsmanagement
  • Mergers & Acquisitions
  • Projektfinanzierung
  • öffentliches Vergaberecht
  • Lizenz- und Know-how-Verträge
  • Steuerrecht
  • Telekommunikations- und Medienrecht
  • Energierecht und erneuerbare Energiequellen

Berufserfahrung

  • 2010 – 2013 Bulgarian Telecommunications Company EAD (Vivacom), Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats
  • 2009 – 2012 NIKAS Bulgaria AD, Vorstandsmitglied
  • Seit 1990 Gründer und Managing Partner bei Penkov, Markov & Partners
  • Seit 1999 Schiedsgericht der Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (BCCI), Schiedsrichter
  • 1999 – 2006 Bulgarische Industrie- und Handelskammer (BCCI), Vizepräsident
  • 2000 – 2002 Zagorka AD, Vorstandsdirektor
  • 1998 – 2006 Zagorka AD, Vorstandsmitglied
  • 1989 – 1990 Ministerium für Außenwirtschaftsbeziehungen, Bereichsleiter „Österreich und Schweiz“
  • 1987 – 1989 Technica Außenwirtschaftsorganisation, Leiter der Rechtsabteilung
  • 1979 – 1987 Ministerium für Außenwirtschaftsbeziehungen, Legal Counsel und Senior Legal Counsel

Ausbildung

  • 1976 – 1977 Stadtgericht Sofia, Praktikant
  • 1976 Sofioter Universität St. Kliment Ohridski, Mag. iur.
  • 1970 – 1972 Wirtschaftsuniversität Berlin-Karlshorst

Über Penkov, Markov & Partners (PM&P)

Penkov, Markov & Partners (PM&P) zählt zu den führenden Rechtsanwaltskanzleien Bulgariens - das Beratungsspektrum reicht von der Beratung bei komplexen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen bis zur Prozessvertretung. PM&P wurde 1990 - im Jahr der politischen Wende - gegründet, die vier Unternehmensgründer berieten ihre Mandanten in allen (damals relevanten) Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Mehr über Penkov, Markov & Partners (PM&P)

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.