Newsroom / News / Medien / Auto-Complete-Funktion - wer haftet?

Auto-Complete-Funktion - wer haftet?

Auto-Complete-Funktion - wer haftet?

Im Mai 2013 hatte der deutsche Bundesgerichtshof darüber zu entscheiden, ob ein Internet-Suchmaschinenbetreiber für die von ihm angebotene Auto-Complete-Funktion haftet. Dr. Rainer A. Lassl und Mag.(FH) Mag. Franz Lippe vom LGP Medienrechtsteam analysieren im AustriaInnovativ von Mai 2013 die entsprechende rechtliche Lage in Österreich.

 

Artikel im AustriaInnovativ von 5/2013 herunterladen

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.