Newsroom / LGP International / AICC Event am 29.1.2014

AICC Business Breakfast am 29.1.2014

AICC Business Breakfast am 29.1.2014

Israels Botschafter Zvi Heifetz bei LGP

Unter Teilnahme hochrangiger Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft fand am 29.1.2014 ein weiteres Business Breakfast der Österreichisch Israelischen Handelskammer (AICC) zum Thema „Update on the Current Economic and Political Developments in Israel“ bei Lansky, Ganzger + partner statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde der neue israelische Botschafter, S.E. Zvi Heifetz, herzlich willkommen geheißen. Botschafter Zvi Heifetz illustrierte mit seiner humorvollen Art die bemerkenswerten Fortschritte der letzten Jahre in Israels Wirtschaft, sowie die exzellente Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur, die dieses Land zu bieten hat. Dr. Gabriel Lansky, Präsident der AICC, eröffnete mit einleitenden Worten das Business Breakfast und betonte diesbezüglich, dass sich Österreich ein Beispiel am hervorragenden Forschungssystem in den akademischen Einrichtungen Israels nehmen könne.

Hervorzuheben sind jedenfalls die aktuellsten Entwicklungen in diesem Bereich: Am 30.1.2014 wurde nach langjährigen Verhandlungen ein Forschungs- und Entwicklungsabkommen zwischen Österreich und Israel unterzeichnet.

Aus gegebenem Anlass findet demnächst ein weiteres Business Breakfast zum Thema Forschung und Entwicklung statt – nähere Informationen und eine Einladung folgen in Kürze.

Mordechai Ish-Shalom (israelischer Gesandter für Wirtschaft und Handel in Österreich), Dorothea Kipperman (Generalsekretärin der AICC), Botschafter Zvi Heifetz (Botschafter der Staates Israel in Österreich), Gabriel Lansky (Rechtsanwalt und Präsident der Österreichisch Israelischen Handelskammer)

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.