Newsroom / Kultur & Pro Bono / Nacht gegen Armut

Nacht gegen Armut

Nacht gegen Armut

Am 3. Juli fand mit prominenter Unterstützung die von der Volkshilfe organisierte „Nacht der Armut statt“ in Wien statt. Zu den Gästen zählten unter anderem Bundespräsident Heinz Fischer und Bundesminister Rudolf Hundstorfer, musikalische Größen wie Louie Austen sorgten für gute Stimmung.

Armut in Österreich ist oft unsichtbar, doch auch unter uns lebt ungefähr eine Million Menschen in drückender Armut. Deshalb unterstützte auch Lansky, Ganzger und Partner als Hauptsponsor die Nacht gegen Armut.

Die Volkshilfe knüpfte an die eigene Geschichte an und startete in der Vorweihnachtszeit 2004 ihre neue Armutskampagne mit Margit Fischer. Seither wurde einmal jährlich eine Plakataktion mit begleitenden PR-Maßnahmen durchgeführt und durch einen großen Benefizabend und weitere Aktionen Geld für die Unterstützung von Menschen in Not in Österreich aufgebracht. LGP unterstützt die Intitiative - denn: Armut tut weh.

Website Volkshilfe

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.