Newsroom / Events & Seminare / Serbisch-österreichisches Freundschaftsspiel

Serbisch-österreichisches Freundschaftsspiel

Get-together unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Botschaft Belgrad

Serbisch-österreichisches Freundschaftsspiel

Aus Anlass des WM-Qualifikationsspiels zwischen Serbien und Österreich lud LGP am 8. Oktober 2016 Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft zum Get-together in den „Klub Privrednik“ (Belgrad). Der Einladung zum Networking-Event unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Botschaft Belgrad folgten Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und sein serbischer Amtskollege Zoran Djordjevic, S.E. Botschafter Johannes Eigner, ÖFB-Präsident Leo Windtner, Handelsdelegierte Erika Teoman-Brenner sowie der ehemalige griechische Außenminister und EU-Parlamentarier Dimitrios Droutsas und Österreichs ehemaliger Botschafter in Belgrad, Wolfgang Petritsch – beide Of Counsel bei LGP. Auch die Business-Community war mit Vertretern von Raiffeisen, Erste Bank, Komercijalna Banka, VIG prominent vertreten. Dem informellen Austausch folgte der gemeinsame Besuch des Fußballspiels im benachbarten Stadion von „Roter Stern Belgrad“. Eine runde Sache.

Ihr Ansprechpartner: Daniel Gros, Head of Western Balkans & SEE Desk bei LGP

„Klub Privrednik“ in der ehemaligen Residenz des österreichischen Botschafters
Ehrengast Minister Zoran Djordjevic
Die Verteidigungsminister beider Staaten mit den Gastgebern
EU-Parlamentarier Dimitrios Droutsas und der ehemalige Botschafter Wolfgang Petritsch, beide Counsel bei LGP, mit Minister Hans Peter Doskozil
Rund 60 Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.