Newsroom / Events & Seminare / Neue Plattform unterstützt chinesische Investoren

Neue Plattform unterstützt chinesische Investoren

Neue Plattform unterstützt chinesische Investoren

Die Investitionen chinesischer Unternehmen in Österreich nehmen kontinuierlich zu und werden in Kürze eine Milliarde Euro erreichen. In Wien hat sich am 27. Juni 2017 die Vereinigung chinesischer Unternehmen konstituiert, um die Investitionstätigkeit zu fördern und chinesische Unternehmen bei ihren Aktivitäten in Österreich zu unterstützen. Als auf die Betreuung chinesischer Unternehmen in der EU spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei begleitet LGP diese Aktivitäten mit maßgeschneiderter Rechtsberatung und Unterstützung bei Transaktionen. LGP war durch Gründungspartner Dr. Gabriel Lansky, Mag. Sheng-Tien Lee, Head of China Desk bei LGP, Mag. Michael Ikrath, Senior Counsel LGP sowie durch Tianqi Yu, Legal Counsel LGP vertreten. An der Eröffnungsfeier nahmen unter anderem teil: S.E. Xiaosi Li, Botschafter der Volksrepublik China, Xingle Gao, Handelsattaché der Volksrepublik China; Dr. Christoph Matznetter, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich; Mag. Bernadette Marianne Gierlinger, Sektionschefin im BMWFW und der ehemalige Bundespräsident Dr. Heinz Fischer.

Nähere Informationen zum Chinese Desk bei LGP

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.