Newsroom / Events & Seminare / Kasachischer Staatsbesuch

Kasachischer Staatsbesuch

Kasachischer Staatsbesuch

Im Ritz Carlton-Hotel konnten am Dienstag, dem 23.10.2012 österreichische Unternehmen ihre neuesten Produkte präsentieren sowie ihr wirtschaftliches Engagement und ihre Ziele in Kasachstan bzw. Zentralasien vorstellen.

Das Interesse an Kasachstan ist groß: neben 3 Kooperationsabkommen zwischen Österreich und der kasachischen Republik wurde auch ein Vertrag über ein  österreichisch-kasachisches Wirtschaftsforum unterschrieben.

Vor wenigen Wochen wurde bereits die Österreichisch-Kasachische Gesellschaft gegründet, deren Zweck neben der Pflege von Wirtschaftsbeziehungen auch der kulturelle Austausch ist. Zu den Mitgliedern zählen hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kunst. Um die bilateralen Beziehungen zwischen Kasachstan und Österreich zu fördern, unterzeichnete die ÖKG ein zukunftsweisendes Memorandum of Understanding mit der staatlichen, kasachischen Agentur für Export und Investitionen KAZNEX. So werden Mitglieder der ÖKG bei der Implementierung ihrer Projekte in Kasachstan unterstützt und die richtigen lokalen Kontakte hergestellt.

Als Präsident und Gründer der ÖKG formuliert Dr. Gabriel Lansky das Ziel der Gesellschaft: „Es geht darum, das Potenzial Österreichs und Kasachstans voll auszuschöpfen.“

Artikel auf kurier.at

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.