Newsroom / Events & Seminare / Doing Business in Kazakhstan

Doing Business in Kazakhstan

Seminar von ICC & ÖKG

Doing Business in Kazakhstan

In Kooperation mit der Internationalen Handelskammer (ICC) und der Österreichisch-Kasachischen Gesellschaft (ÖKG) veranstaltete LGP am 7. Oktober 2013 ein Seminar zum Thema  „Recht und Vertragsgestaltung bei Export/Import, Transport und Zertifizierung in Kasachstan”. Die Teilnehmer des ganztägigen Informationsevents, vorrangig Repräsentanten von nationalen und internationalen Bau- und Technikunternehmen, konnten sich einen detaillierten Überblick über die komplexen Bereiche Investitionsschutz in Kasachstan, das Erstellen von Verträgen, Verhandlungsstrategie und Verhandlungstaktik, Zertifizierung, Transport – Lagerung und Verzollung sowie steuerliche Regelungen verschaffen.

Neben den LGP-Juristen Dr. Gabriel Lansky, Mag. Ainur Kuandykova und Dipl. iur. Elizaveta Dubrovskaya referierten ebenfalls Dipl. Ing. Vadim Barakov, Managing Director von PROMTECH technical consulting GmbH, Mag. Andreas Gfrerer, Mitglied der Geschäftsleitung der Condor Speditions-Transport Ges.m.b.H. & Co. KG sowie Politiker Dr. Christoph Matznetter. Die Veranstaltung wurde seitens der ICC von Frau Vanessa Peier und Dr. Heinz Walter von der Außenwirtschaft Austria begleitet.

Auch dieses Seminar stand ganz im Zeichen des bilateralen, informativen Eventfokus, den LGP seit Neuestem verfolgt. Durch die Kombination von rechtlichen Themen, länderspezifischen Rechtssituationen und praxisbezogenem Kontext ergibt sich ein umfassendes, auf die Teilnehmer zugeschnittenes Programm, welches auch die länder- und fachbereichsübergreifende Arbeitsweise der Kanzlei wiederspiegelt.

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.