Newsroom / Events & Seminare / Asset Tracing

Asset Tracing

auf der Suche nach verlorenen Schätzen

Asset Tracing

„Restrukturierung und Wirtschaftskriminalität“ – so lautete der Titel der, am 15.11. 2012 in Wien stattgefundenen Veranstaltungsreihe „Innovative Business Recovery“. Organisiert wird diese von KPMG (Klynveld, Peat, Marwick und Goerdeler), einem der weltweit größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen.

Unter den Vortragenden befanden sich auch Dr. Gabriel Lansky und Dipl. iur. Anna Zeitlinger. Während ihres Vortrags zum Thema „Asset Tracing – auf der Suche nach verlorenen Schätzen“ erläuterten sie unter anderem die optimale Vorgehensweise im Bereich Asset Tracing sowie mögliche Maßnahmen und Beispiele aus der Praxis.

Website des KPMG

Meine Dokumente

Seite hinzufügen

There are currently no documents in your basket.